Auf die Verpackung kommt es an

Diesen Grundsatz realisiert Schreyer Tag für Tag – erstklassig, zuverlässig und für die unterschiedlichsten Branchen:

Kosmetikindustrie
Reinigungstücher: Befeuchten, Schneiden, Falten und Verpacken

Haarpflege: Durch die Formatbildung werden mehrere Produkte gebündelt und zum Verpacken weitertransportiert

Rasierklingen: Transporthandling von Gillette-Rasierklingen

Waschmittel: Transporthandling von bis zu 10 kg schweren Henkel-Waschmitteltonnen

Schokoladenriegel: Transporthandling von Mars-Riegeln für Masterfood

Tiernahrung: Transporthandling von Tiernahrung (z. B. Whiskas und Schappi) aus dem Hause Effern


Lebensmittelbereich
Ferrero: Transporthandling von Milchschnitten mit einem Verteilsystem von bis zu sieben Produktionsbahnen

Coppenrath & Wiese: Eintaktung der Torten in die Schlauchbeutelverpackung

US-Militär: Mit einer speziellen Verpackungstechnik wird die Marschverpflegung so versiegelt, dass eine Haltbarkeit von bis zu 30 Jahren erreicht wird. Zuvor werden die Lebensmittel mit der Methode Autoklav keimfrei gemacht

Glutenfreie Lebensmittel: spezielles Produktionshandling für glutenfreie Lebensmittel


Fertigmenü-Branche
Unilever: Verdeckelung von Mehrkammerschalen außerdem Transporthandling und Umverpackung

Deutsche Fischereiindustrie: Schneiden von Lachsstücken mit besonders hochwertigen Edelstahlanlagen


Automobilzulieferindustrie
Konstruktive Lösungen für den Transport von Motorfiltern

Tiefkühlkost

Käse, Milchprodukte

Frisches Obst und Gemüse